Klare Linie zum Erfolg:
Die praxisorientierte Aufstiegsweiterbildung an der SAHT

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist mit Abstand der wichtigste Ausbilder in der deutschen Kreditwirtschaft. Ihr Ausbildungskonzept sowie die darauf aufbauenden Studiengänge an der SAHT bereiten gründlich auf einen anspruchsvollen, vielseitigen und chancenreichen Berufsweg vor.

Zur Ergänzung der Berufsausbildung in den Sparkassen bietet die Sparkassenakademie Hessen-Thüringen einen vierwöchigen Lehrabschlusskurs vor der IHK-Prüfung sowie weitere fachspezifische Seminare an. Seiteneinsteiger werden über den "Qualifizierungslehrgang" zum Sparkassenkaufmann ausgebildet.

Die daran anschließenden Studienmöglichkeiten an der SAHT qualifizieren für zunehmend anspruchsvollere Aufgaben in der Finanzwirtschaft. Einen besonderen Stellenwert nehmen darin die Verknüpfung theoretischer und praxisorientierter Bildungsinhalte sowie die Förderung von Persönlichkeitsentwicklung und sozialer Kompetenz ein.

Berufsausbildung

Berufsausbildung

Ihr Eintritt in die Sparkassenwelt

Sparkassenfachwirt

Sparkassenfachwirt

Ihr Start auf der Erfolgsspur

 

Sparkassenbetriebswirt

Sparkassenfachwirt

Das Kernstück der Aufstiegsweiterbildung

Weiterführende Abschlüsse

Weiterführende Abschlüsse

Praxisnahe akademische Finanzausbildung

 

Service-Telefon:

06198 / 20 - 0

servtelbg

Downloads

News