Kurs für Auszubildende: Lehrabschlusskurs

Der Kurs für Auszubildende: Lehrabschlusskurs der Sparkassenakademie Hessen-Thüringen ermöglicht seit Jahrzehnten die intensive Wiederholung und Vertiefung der Ausbildungsinhalte des Berufsbilds der Bankkaufleute. Er erfüllt dabei im Wesentlichen drei Funktionen:

  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK)
  • Hinführung zu Besonderheiten im Sparkassenalltag
  • Erfahrungsaustausch und Netzwerkbildung zwischen den Auszubildenden

Ein wichtiger Faktor zur erfolgreichen Ausbildung stellt die Handlungskompetenz dar. Ziel des Unterrichts im Lehrabschlusskurs ist die Vermittlung dieser Kompetenzen mittels geeigneter Unterrichtsmethoden wie beispielsweise Gruppen- und Projektarbeit, Rollenspiele oder Präsentationen.

Das Fach Kundenorientierte Kommunikation stellt das Training von Vertriebsgesprächen in den Vordergrund. Als Methode dienen Gesprächstrainings in Form von Rollenspielen. Ausführliche Feedbacks aller Beobachtenden geben den Beraterinnen und Beratern die Möglichkeit, in Kundengesprächen erfolgreich zu agieren.

Ansprechpartner

Thomas Ullrich
Dozent
Email: thomas.ullrich@sgvht.de
Telefon: 03 61 22 21 - 1 73

Ausbildung und Karriere

zurück